[column width=“1/1″ last=“true“ title=““ title_type=“single“ animation=“none“ implicit=“true“]

Eigenschaften verschiedener Elastomere, die wir mit jahrzenterlanger Erfahrung auf modernsten Anlagen verarbeiten:
Elastomere Naturkautschuck Styrol-Butadien-Rubber Acrylnnitril-Butadien-Rubber Chloroprenekautschuk Polybutadien Butylkautschuk Chlorsulfoniertes Polyäthylen Silicon-Kautschuck Äthylen-Propylen-Terpolymer Polyisoprenkautschuck
Internationale Bezeichnung* NR SBR NBR CR BR IIR CSM Si APTK/EPDM IR
Handelsnamen* Buna, Cariflex, Europrene, Ameripol, Sypol, Krylene, Pliofelx Perpunen, Burtakon A, Polyser-Krynac, Europren, Hycar Neoprene, Bayprene Butyl Hypalon Silicon, Silopren AP, APTK, Bistralon, Dutral, Epcar, Keltan, Nordel, Vistalon
Härtebereich Shore A 25 – 100 40 – 100 30 – 100 40 – 95 45 – 80 30 – 100 50 – 95 30 – 85 40 – 90 40 – 100
Zugfestigkeit max. kp/cm² 250 – 300 250 250 250 150 – 200 200 180 80 250 250 – 275
Temperatur-Anwendungsbereich °C -60/120 zeitweise -40/130 zeitweise -40/130 zeitweise -40/140 zeitweise -90/130 zeitweise -30/150 zeitweise -50/160 zeitweise -90/200 Dauer -35/180 zeitweise -60/120 zeitweise
Alterungsbeständigkeit
Eigenschaften
Elastizität ✗✗✗
Strukturfestigkeit
Abrieb
Elektrische Eigenschaften isolierende, antistatische oder auch leitfähige Einstellung möglich
Beständigkeit
Alkalien ✓✓ ✓✓
Lebensmittel** nicht empfehlenswert
Lösungsmittel aliphatische ✗✗✗ ✗✗✗ ✓✓ ✗✗✗ ✗✗✗ ✗✗✗ ✗✗✗
Lösungsmittel aromatische ✗✗✗ ✗✗✗ ✗✗✗ ✗✗✗ ✗✗✗ ✗✗✗
Lösungsmittel halogenierte ✗✗✗ ✗✗✗ ✗✗✗ ✗✗✗ ✗✗✗ ✗✗✗
Öle ✗✗✗ ✗✗✗ ✓✓✓ ✗✗✗ ✗✗✗ ✗✗✗ ✗✗✗
Säuren
Wasser
* Kurzzeichen nach ASTM-D 1418-67 bzw. DIN 7728
**gesundheitliche Beurteilung von Kunststoffen und anderen Polymeren im Rahmen des Lebensmittelgesetzes.
Die angegebenen Eigenschaften sind nur als Richtwert aufzufassen. Eine Gewähr kann nicht übernommen werden, da es im praktischen Einsatz
auf Temperatur, Konzentration etc. ankommt.
Zeichenerklärung: ✓✓✓ hervorragend gut/geeignet schlecht
sehr gut mäßig nicht geeignet

[/column]